Von urig bis Wellness

Wenn nach einem lan­gen Wan­der­tag die Füße schwer wer­den, fin­den Sie ent­lang des Säch­si­schen Wein­wan­der­we­ges zahl­rei­che Unter­künf­te für jeden Geschmack. Die Aus­wahl reicht hier vom klei­nen Gäs­te­zim­mer, über die gemüt­li­che Pen­si­on oder Feri­en­woh­nung, bis hin zum 4‑S­ter­ne-Well­ness­ho­tel. Mit etwas Glück kön­nen Sie sogar direkt im Wein­gut übernachten.